Expand
  • Find us on Facebook
  • Follow us on Twitter
  • Follow us on Instagram
  • View Our YouTube Channel
  • Listen on Spotify
  • View our scores on nkoda

English Deutsch
Music Text

Libretto by Wilhelm August Wohlbrück after the play 'Der Vampir oder die Totenbraut' by Heinrich Ludwig Ritter (G)

Scoring

Major roles: 2S,T,Bar,2B; minor roles: S,M,3T,3B,2actors; chorus
2.2.2.2.dbn-4.2.3.0-timp.perc-harp-strings

Abbreviations (PDF)

Publisher

Boosey & Hawkes

Territory
This work is available from Boosey & Hawkes aller Welt mit Ausnahme von Deutschland, Italien, Portugal, Danzig und den Gebieten der früheren UdSSR.

Uraufführung
3/29/1828
Leipzig
Company: Theater der Stadt Leipzig

Roles

LORD RUTHVEN, ein Vampir Bariton
SIR JOHN BERKLEY Baß
JANTHE, seine Tochter Sopran
SIR HUMPHREY DAVENAUT Baß
MALWINA, seine Tochter Sopran
EDGAR AUBRY, Davenauts Angestellter Tenor
DER VAMPIRMEISTER Sprechrolle
JOHN PERTH, Lord Ruthvens Verwalter Sprechrolle
EMMY, seine Tochter und Dibdins Velobte Sopran
GEORGE DIBDIN, Davenauts Diener Tenor
BERKLEYS DIENER Baß
JAMES GADSHIL Tenor
RICHARD SCROP Tenor
ROBERT GREEN Baß
TOMS BLUNT Baß
SUSE BLUNT, Toms' Frau Mezzosopran
Dämonen und Wesen aus der Unterwelt, Bauern und Gefolgsleute; Damen und Herren
Time and Place

Sir Humphrey Davenauts Anwesen in Schottland, 18. Jahrhundert

Synopsis

Der Vampir Lord Ruthven bittet seinen Vampirmeister, ihm noch ein Jahr auf der Erde zu gestatten, bevor er in die Hölle kommt. Der Meister stimmt unter der Bedingung zu, daß Ruthven ihm vor Mitternacht noch drei weitere Opfer beibringt. Im nächsten Moment fällt Janthe, Lord Berkleys Tochter, in Ruthvens Hände und wird in die Höhle der Vampire verschleppt. Die Rettungsgesellschaft mit ihrem Vater an der Spitze kommt zu spät. Ruthven wird des Mordes an Janthe beschuldigt, erstochen und liegen gelassen, da man ihn für tot hält.

Aubry, aus dem Hause der Davenants, stößt auf Ruthvens fast leblosen Körper und hilft ihm, im Mondlicht wieder zu sich zu kommen. Obgleich er vor Entsetzen erstarrt, als er begreift, daß Ruthven ein Vampir ist, verrät Aubry ihn nicht, da Ruthven ihm einmal das Leben gerettet hat. Kurz darauf, auf einer Hochzeitsfeier der Bauerngesellschaft aus dem Dorf, richtet Ruthven seine Aufmerksamkeit auf die Braut, Emma. Er lockt sie weg und ermordet sie.

Malwina Davenant bereitet sich dem Wunsch ihres Vaters gemäß auf ihre Heirat mit Ruthven vor (sie selber hätte Aubry vorgezogen), doch klärt Aubry sie über Ruthvens wahre Natur auf. Ruthven wird auf der Stelle von einem Teufelstrupp in die Hölle gezogen. Davenant überläßt Malwina Aubry.

Moods

dramatisch, romantisch

Subjects

Beziehungen, Geschichte, Zauberei/Geheimnis

Recommended Recording
cd_cover

Martin Engel/Carol Farley/Josef Protschka/Siegmund Nimsgern/Orchestra Sinfoniaca e Coro di Roma della Radiotelevisione Italiana/Günter Neuhold
Fonit-Cetra 8573-84436-2

Click here to purchase this CD set from Amazon




Stay updated on the latest composer news and publications