Expand
  • Besuche uns bei Facebook
  • Folge uns auf Twitter
  • Folge uns auf Instagram
  • Videos schauen in unserem YouTube-Kanal
  • Musik hören auf Spotify
  • Noten digital auf nkoda
English Deutsch

• Die menschliche Stimme mit ihrer klanglichen Wandlungsfähigkeit ist für Raskatov eines der wichtigsten Ausdrucksmittel
• nach Raskatovs eigener Aussage beschäftigt sich seine Musik häufig mit den „vergessenen Idiomen der Romantik“, die jedoch umgestaltet und in einem ungewöhnlichen, nostalgischen, beinahe „unwirklichen“ Kontext präsentiert werden
• Frühwerke haben teilweise Bezüge zum Minimalismus und auch zu populären russischen Kunstliedern des 19. Jahrhunderts auf
• in allen Phasen seines Schaffens gibt es auch geistliche, liturgische Elemente
• Raskatov betrachtet eine Form als „eine statische Nicht-Aktion“, als ein „angenehmes Nichtstun“
• Vielzahl von Werken, bei denen die Sprache der musikalischen Avantgarde gleichsam anti-avantgardistisch verwendet wird
• raffinierte Klangentfaltung und konzentrierte Materialbehandlung

Zu Alexander Raskatovs erfolgreichsten Werken zählen:
Nunc dimittis für Mezzosopran, Männerstimmen und Orchester (2007)
Missa byzantina für gemischten Chor und großes Orchester (2014)
Hundeherz Oper in zwei Akten (2009)

Werke von Alexander Raskatovs werden von Boosey & Hawkes / Sikorski veröffentlicht

"Jede künstlerische Botschaft hat zwei Verständnisebenen: Information und Ausdruck. Für mich als östlicher Künstler ist der Ausdruck die wichtigste." — Alexander Raskatov

Erfahren Sie immer das Neueste über unsere Komponist*innen und Notenausgaben